Home > NEWS
05.07.2017

Ab dem 15.08.2017 wird das neue Akkuverschlusssystem für den HD502 erhältich sein.
Die neuen Hauben ebenfall, jedoch kann es hier auf Grund von herstellerspezifischen Zeiträumen kurzfristig zu Engpässen kommen.

From August 15th the new battery-plates for the HD502 will be available.
The new canopies will be available from the same date as well. A shortage of canopies can always occur due to manufacturer-specific timelines in which we dont have any influence on.

03.07.2017

Vom 07.07.17 bis zum 14.07.17 werden findet für 1 Woche kein Versand statt.
Am Donnerstag, 06.07.17 findet der letzte Paketlauf für diese Woche statt. Ab Montag, 17.07. gehen dann die bestellen Pakete in dieser Zeit raus.

From July 7th until July 14th there will be no shipping.
In this week the last shipment will take place on Thursday, July 6th. All new orders will be shipped on Monday, July 17th.


01.07.2017

Sommeraktion!
Den HD502 gibt es für begrenzte Zeit für 399,-€ ab Werk.
Den HD750 können Sie für eine begrenzte Zeit für 1399,-€ ab Werk erhalten, der HD800 für 1499,-€.
Damit eröffnen wir besonders in der 750/800 Welt mehr Kunden die Möglichkeit, diese einzigartigen Helis zu fliegen.

Summer-Sale!
The HD502 is being offered for a limited time for 399€ direct from the factory (Incl. 19% VAT)
The HD750 can be ordered for a limited time for 1399,-€ and the HD800 for 1499€.
With these special Summer Sales we open up the chance for many more pilots to fly these unique helicopters.


30.06.2017

Zum 15.07.2017 wird das HD800 Upgrade-Kit zur Verfügung stehen!
Dies beinhaltet ein längeres Vollkarbon-Heckrohr, einen speziellen Heckriemen sowie die passende Anlenkstange dazu.
Damit wird es möglich sein, Rotorblätter bis 840mm auf dem Hauptrotorkopf und 126mm am Heck zu fliegen.

From July 15th the HD800 upgrade kit will be available!
This kit includes a longer full CF tail-boom, a customized belt and the dedicated control-rod.
In future you can operate up to 840mm main blades with 126mm on the tail.


01.01.2017

Informationen zum RB700:
Anfang Dezember wurde in Orlando auf dem OHB der neue RB700 Heli zum 1. Mal der Öffentlichkeit präsentiert.
Da es sich um einen Prototypen handelt und noch das eine oder andere Detail verändert wird, wollten wir mit dieser Premiere bewusst unseren Kunden und Interessierten ein neues Designkonzept von HD Helicopters zeigen.

Ist der HD750 doch eher für Blätter ab 750mm bis max. 770mm ausgelegt, war der Gedanke von Anfang an noch einen reinrassigen 700er Heli in leichterer Ausführung zu entwickeln. Hierzu stehen uns mit Raquel Bellot und Dominik Hägele von Anfang an Weltklassepiloten bei den Tests zur Verfügung.

Der RB700 ist kein "Downscale" des HD750, obwohl er den Rotorkopf, die Taumelscheibe und große Teile des Heck 1:1 vom HD750 stammen. Diese Teile haben sich bewährt und wir wissen, dass diese einwandfrei funktioneren und von der Geometrie passen.

Wir haben den Rest des RB700 komplett neu gezeichnet und konsequent auf eine leichtere Auslegung geachtet.
U.a. wird ab sofort eine hohle Hauptrotorwelle getestet. Auch der Antrieb wurde konsequent auf die 700er Klasse angepasst, welches zur Folge hat, dass alleine die Antriebsräder ca. 50% leichter sind als die vom HD750.

Das Chassis ist auch etwas geschrumpft, so dass wir hier mit weniger Streben, Schrauben und Verbinder auskommen. Jedes Detail zählt und trägt schließlich in Summe zu einer enormen Gewichtsersparnis bei.
Das Heckrohr wurde auf 30mm Außendurchmesser verkleinert. Dort kommen wir in den Bereich, der ohne Streben gut fliegbar ist und wir keine Verwindung des Heckrohrs beobachten.

Aktuell liegen wir voll abflugfertig mit 12s 5000mAh, Cool-Kosmik 200, Pyro 750 sowie 693er Blätter und diverser Elektronik bei 5150g Abfluggewicht. Und das mit der Haube des HD750, die um 20% größer ist wie die neue RB700 Haube, die voraussichtlich Ende Januar präsentiert wird.
Ob wir auf das Gramm die 5150g halten werden, kann aktuell noch nicht bestätigt werden. Es sieht aber gut aus.
Auf Wunsch kann noch die Akkuschiene weggelassen werden, so dass hier nochmals 80g Einsparpotential besteht.
Trotzdem werden wir dort verstärken, wo es notwendig ist, aber trotzdem mit Augenmaß vorgehen.

Wir werden auch beim RB700 nur die besten Materialien verwenden.
Gefertigt wird der Heli wie auch der HD750 auf modernsten CNC-Maschinen mit neuerdings Roboterbeladung, so dass wir die Nacht und das Wochenende besser und effektiver nutzen können. Wer im CNC-Bereich tätig ist und die Stundensätze mancher Maschinen kennt weiss, warum wir in diesen Preisregionen unterwegs sind. Es geht schlicht nicht anders. Und dazu stehen wir auch. Würden wir den vollen Maschinenstundensatz ansetzen, wären unsere Produkte noch preisintensiver. Da macht auch der Vergleich zu anderen Konkurenten keinen Sinn, denn jeder fertigt auf seine Weise und hat andere Maschinen, Personal, usw.

Wir freuen uns aber, mit dem RB700 einen leichten und agilen 700er Heli in den Markt zu bringen, der wie auch der HD750 einen 3-stufigen Riemenantrieb hat und ein sehr angenehmes Laufgeräusch aufweist.

Wir nehmen uns jedoch die Zeit, den 700er ausgiebig mit Raquel und Dominik zu testen und dann in den Markt zu bringen, wenn wir der Meinung sind, dass alles passt.

Wir werden den RB700 auch auf der Rotor-Live vorstellen und vorfliegen. Über Euren Besuch auf unserem Stand freuen wir uns.

31.12.2016

Wir werden vom 04.01.17 bis 21.01.17 unterwegs sein, so dass wir in dieser Zeit leider keine Auslieferungen vornehmen können.
Unser Partner rb1.com by Raquel Bellot nimmt gerne Ihre Bestellung unter www.rb1-rc.com entgegen.
Auch unser Partner in der Schweiz - RC-Freestyle by Rogert Bürge - nimmt Ihre Bestellung gerne auf.

30.12.2016

The HD750 and in future the RB700 will be available as a kit to be build by the customer or 100% pre-assembled in the factory. Therefore we added separate buttons for the HD750.
When we deliver the 750 as a kit to our customers we first assemble them in the factory to test the perfect fit of all parts. After this process the heli will be disassembled and the parts glas-perl blasted again to make shure everything leaves the factory in perfect conditions.

After the release of the RB700 the HD750 will become an HD800 with a longer belt, tail boom and rod. This makes the gap between the RB700 and the HD800 meaningful. Customers with an existing HD750 can be easily order a longer boom, belt and linkage rod and also create a true 800 size heli out of their HD750.

24.10.2016

Our entire team will be in New York departing Friday, October 28th 2016.
HD Helicopters will be back on November 19th.
The last shipment will leave Germany on October 27th. On November 21st we will ship all orders who came in after Oct. 27th.
Our alternate dealers www.rb1-rc.com (Raquel Bellot in Spain) and RC-Freestyle (Switzerland) will be happy to take your orders during this time. Thank you very much for your understanding.

01.10.2016

A limited quantity of 50 united of the HD1600 can be ordered at HD Helicopters Germany.
This fully electric driven RC-Helicopter is the largest electric driven helicopter in the world and belongs to the biggest RC-Helis in general.
Every single unit will be only manufactured on demand and up to industrial and real aviation standards.
If you are interested in a HD1600 please feel free to contact us.

29.09.2016

HD502 is available for pre-order for 399€ incl. 19% VAT!
Dont miss this chance to get an awesome helicopter with a fantastic new canopy and a re-worked battery tray system.
Exptected delivery to the customers: 01.12.2016


22.09.2016

The HD500 will be available in future as a re-worked version with a new canopy and a new battery tray system. Due to the strong optical new appearance we have changed the name of the model to HD502 CELL.
We will continue the cell-system and wont replace it with a system like the HD750 as we have considered before.
The canopy will be manufactured in future by HeliCenter Berlin as known as the home of the great canopy of the HD750.

We have put the price back to 499,- € and will offer with this fantastic version the easy entry into the world of HD Helicopters.

Pre-orders are possible from now on. First deliveries are planed for December 1st 2016.